+49 361 7447-601 info@bm-t.de

VC-Magazin berichtet über zweiten bm|t Beteiligungstag in Weimar

In seiner Ausgabe 7/8 2014 berichtete das Venture Capital Magazin im Artikel „Eventmarathon im Mai und Juni“ über den zweiten bm|t Beteiligungstag in Weimar:

Vom Wirtschafts-, Forschungs- und Bildungsstandort Thüringen sowie vom vielfältigen Potenzial für lukrative Investments in Thüringen konnten sich die Besucher auf dem 2. bm|t Beteiligungstag am 8. Mai in Weimar überzeugen. Unternehmenspräsentationen aus Hightech, IT, Biotechnologie oder Medizintechnik gaben einen interessanten Einblick in die Vielfalt und Spannbreite thüringischer Zukunftstechnologien. Insgesamt 100 geladene Gäste, darunter rund 30 Investorenvertreter, lauschten angeregt den Vorträgen der Referenten sowie den Präsentationen der 25 Unternehmen, deren Vertreter im Laufe des Nachmittags die Möglichkeit erhielten, in „Speed-Vorträgen“ ihre innovativen Produkte und Technologien zu präsentieren. Nach einem Grußwort von bm-t-Geschäftsführer Udo Werner, der noch einmal die Vorzüge von Beteiligungskapital im Rahmen einer nachhaltigen Wirtschaftförderung hervorhob, gab Matthias Wierlacher, Aufsichtsrat bei bm|t, einen Überblick über das Gründungsgeschehen in Thüringen. Am Beispiel der Görlitzer Landskron-Brauerei schilderte Randolf Scheller, Geschäftsführer der Beratungsgesellschaft Anser GmbH, die erfolgreiche Exit-Story eines traditionsreichen mittelständischen Unternehmens. Den Abschluss bildete der anschauliche und unterhaltsame Vortrag „Der Mensch – ein Sicherheitsrisiko“ von Flugkapitän Manfred Müller, gleichzeitig Leiter der Flugsicherheitsforschung bei der Deutschen Lufthansa. „Sicherheit ist subjektiv“, stellte Müller fest. Ein Thema, das beim anschließenden Get-Together noch vertieft wurde.

Mathias Renz, Holger Garbs