skip to Main Content
+49 361 7447-601 info@bm-t.de

bm|t stärkt Standort für Ilmenauer Technologieunternehmen: Quarzschmelze erhält 7-stellige Finanzierung

  • 2015

Die Quarzschmelze Ilmenau GmbH (QSIL) – ein führender Anbieter von Produkten aus Quarzglas – hat aus einem von der beteiligungsmanagement thüringen gmbh (bm|t) geführten Fonds eine Finanzierung in Höhe eines 7-stelligen Eurobetrags erhalten.

Mit dieser Finanzierung wird die QSIL den Standort Ilmenau mit über 150 Mitarbeitern weiter ausbauen. Das Unternehmen ist mit einem eigenentwickelten Verfahren als einziges weltweit in der Lage, bis zu 500 kg Quarzsand mittels eines Lichtbogens bei ca. 2000 °C zu einem Quarzglaskörper zu schmelzen.

„Die technologische Kompetenz des Unternehmens, seine Marktposition und die stabile wirtschaftliche Entwicklung haben uns überzeugt, in die QSIL zu investieren. Wir freuen uns darauf, den weiteren Weg der QSIL durch unsere Finanzierung am Standort Ilmenau begleiten zu können“, so Udo Werner, Geschäftsführer der bm|t.

Stephan Behr, Geschäftsführer der QSIL GmbH, sieht insbesondere die regionale Präsenz des Finanzierungspartners bm|t als besonderen Vorteil an.

Kontakt: Karin Rabe
Position: Investmentmanager
Telefon: 0361 7447 605
Email:

Hintergrundinformation

Die  Quarzschmelze Ilmenau GmbH (QSIL) ist ein weltweit führender Anbieter von Produkten aus hochreinem Quarzglas der Marke ilmasil®. Ihre Kompetenz bei der Herstellung und Weiterverarbeitung von Quarzglas umfasst die Rohstoffaufbereitung, das Schmelzen von Quarzsand, die Rohrfertigung und die glasbläserische Bearbeitung zu kundenspezifischen Endprodukten. Durch das aus eigener Entwicklungsarbeit hervorgegangene Plasmaschmelzverfahren ist QSIL als weltweit einziges Unternehmen in der Lage, dickwandige Hohlzylinder (Billets) in nur einem Produktionsschritt herzustellen.
Die bm-t beteiligungsmanagement thüringen gmbh mit Sitz in Erfurt ist eine Tochter der Thüringer Aufbaubank und die erste Adresse für Beteiligungen in Thüringen. Die bm|t verwaltet aktuell sechs Fonds mit einem Gesamtvolumen von über € 230 Mio. und investiert in innovative Unternehmen nahezu aller Branchen und in allen Phasen der Unternehmensentwicklung – sowohl in der Gründungs- als auch in der Wachstumsphase oder in Unternehmensnachfolgesituationen.

Back To Top