+49 361 7447-601 info@bm-t.de

Über KTN

KTN Kunststoff-Technik Nobitz GmbH entwickelt, konstruiert und fertigt mit rund 200 Mitarbeitern glasfaserverstärkte Kunststoff-Bauteile für den Flugzeug-Hersteller Airbus. In Nobitz werden Klimarohre sowie Seiten- und Deckenverkleidungen produziert, die in den Airbus-Werken Laupheim, Hamburg-Finkenwerder und Toulouse montiert werden.

KTN Kunststoff-Technik Nobitz GmbH

 Airbus-Flugzeugteile aus Altenburg

2006: bm|t verkauft ihre Beteiligung an der KTN Kunststoff-Technik Nobitz GmbH, Altenburg

Die bm|t hat ihre 100%-Beteiligung an der KTN an die KAEFER-Gruppe aus Bremen verkauft und damit eine attraktive Verzinsung des investierten Kapitals erzielt. Die unter der Regie der bm|t begonnene erfolgreiche Unternehmensentwicklung als ein wichtiger Zulieferer für Airbus soll nun durch einen strategischen Partner, die KAEFER-Gruppe, langfristig gesichert und ausgebaut werden.

Im Rahmen des Verkaufs wurden weitreichende Arbeitsplatzgarantien für die rund 200 Mitarbeiter abgegeben und Neueinstellungen in Aussicht gestellt. KTN, OLUTEX in Seifhennersdorf/Sachsen und die Anfang 2006 gegründete KAEFER Aerospace GmbH in Bremen bilden ab sofort das Geschäftsfeld Aerospace (Luft- und Raumfahrt). An den Standorten Bremen, Hamburg, Toulouse, St. Nazaire, Nobitz und Seifhennersdorf werden rund 440 Mitarbeiter beschäftigt. Der Jahresumsatz liegt bei rund € 40 Mio.. Erklärtes Ziel ist es, die Geschäftsaktivitäten in der Luftfahrt weiter auszubauen. Bis zum Ende des Jahrzehnts soll der Umsatz verdoppelt werden. Von der Wachstumsstrategie soll auch Nobitz profitieren.

Bremer KAEFER Gruppe übernimmt KTN Kunststofftechnik Nobitz
Mads E. Brodtkorb, Jacques Briand
Altenburg
Hutchinson Aero Cabin