Privacy Policy Information

Dr. Jörn Voßbein
Exter­nal Data Pro­tec­tion Officer

Otto-Haus­mann-Ring 113
42115 Wup­per­tal
Ger­many

datenschutz.bm‑t[at]uimc.de
+49 (0) 202 – 946 7726 200
www.UIMC.de

Table of Contents

The pro­tec­tion of your per­sonal data is some­thing we take very seri­ously. Of course, we always treat your per­sonal data in accor­dance with the statu­tory data pro­tec­tion reg­u­la­tions. We have appointed a com­pe­tent and reli­able exter­nal data pro­tec­tion offi­cer. The exter­nal data pro­tec­tion com­mis­sioner is UIMC Dr. Voßbein GmbH & Co KG.

In the fol­low­ing we would like to inform you about the pro­cess­ing of per­sonal data. We ask for your under­stand­ing that we do so in our native language.

I. Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten 

Sie kön­nen unser Online-Ange­bot grund­sät­zlich ohne Offen­le­gung Ihrer Iden­tität nutzen. Soll­ten wir auf der Inter­net­präsenz z. B. im Rah­men von Kon­tak­t­for­mu­la­ren oder bei der Anmeldung/Registrierung per­so­n­en­be­zo­gene Daten abfra­gen (wie beispiel­sweise Name, Anschrift, E‑Mail-Adresse oder Firma), erfolgt dies nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO auf Grund­lage Ihrer frei­willig erteil­ten Ein­willi­gung. Eine Kon­tak­tauf­nahme ist auch über die bere­it­gestellte E‑Mail-Adresse möglich. In diesem Fall wer­den die mit der E‑Mail über­mit­tel­ten per­so­n­en­be­zo­ge­nen Daten des Nutzers gespe­ichert. Rechts­grund­lage für die Ver­ar­beitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E‑Mail über­mit­telt wer­den, ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Infor­ma­tio­nen nutzen wir zu eige­nen geschäftlichen Zwecken (wie dem Ver­sand der ange­forderten Materialen/Informationen und der geschäftlichen Konversation).

Die im Rah­men der Übersendung einer E‑Mail über­mit­tel­ten per­so­n­en­be­zo­ge­nen Daten wer­den nach Erledi­gung der von Ihnen gestell­ten Anfrage sowie nach Ablauf der steuer­lichen und han­del­srechtlichen Auf­be­wahrungspflichten gelöscht.

Eine ein­mal erteilte Ein­willi­gung – zum Beispiel zum Zwecke der Zusendung eines Newslet­ters oder anderer inter­es­san­ter Infor­ma­tio­nen aus unserem Hause – kön­nen Sie jed­erzeit ohne Angabe von Grün­den mit Wirkung für die Zukunft bei uns wider­rufen. Hierzu kön­nen Sie die E‑Mail-Adresse ›info@bm‑t.de‹ oder einen anderen inner­halb des Newslet­ters genan­nten Weg nutzen.

II. Kommunikation

Wir weisen darauf hin, dass die Datenüber­tra­gung im Inter­net (z.B. bei der Kom­mu­nika­tion per E‑Mail) Sicher­heit­slücken aufweisen kann. Ein lück­en­loser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rah­men der Impres­sum­spflicht veröf­fentlichten Kon­tak­t­daten durch Dritte zur Übersendung von nicht aus­drück­lich ange­forderter Wer­bung und Infor­ma­tion­s­ma­te­ri­alien wird hier­mit aus­drück­lich wider­sprochen. Die Betreiber der Seiten behal­ten sich aus­drück­lich rechtliche Schritte im Falle der unver­langten Zusendung von Wer­be­in­for­ma­tio­nen, etwa durch Spam-Mails, vor.

III. Cookies

Diese Seite verzichtet weitest­ge­hend auf die Ver­wen­dung von „Cook­ies“. Cook­ies sind Text­dateien, die auf Ihrem Com­puter aus tech­nis­chen Grün­den gespe­ichert wer­den, um Funk­tion­al­itäten wie das Login im Back­end (bis zum Schließen des Browser­fen­sters) sicher zu stellen oder ihre Entschei­dun­gen wie das Absenden der Newslet­ter­an­mel­dung (für 2 Jahre) oder Deak­tivieren der Newslet­ter­an­mel­dung (für 2 Wochen) bzw. das Akzep­tieren der Cookie-Infor­ma­tion (für 1 Monat) bei Ihrem näch­sten Besuch wieder zu erken­nen. Sie kön­nen die Instal­la­tion der Cook­ies durch eine entsprechende Ein­stel­lung Ihres Browsers ver­hin­dern. Dies kann ggf. zu funk­tionalen Ein­schränkun­gen führen.

IV. Protokollierung

Bei jedem Zugriff auf die Inter­net­präsenz wer­den Pro­tokolle zu sta­tis­tis­chen Zwecken erstellt und ver­ar­beitet, wobei der einzelne Benutzer hier­bei anonym bleibt:

  • Refer­rer (Seite, von deren Link Sie zu dieser Inter­net­präsenz gelangt sind)
  • Such­be­griffe (bei Such­maschi­nen als Referrer)
  • IP-Adresse wird zur Erken­nung von Hack­eran­grif­fen und zur Fehler­suche gespeichert
  • Browser­typ und ‑Ver­sion sowie Betriebssystem
  • Zugriff­szeit­punkt auf die Seiten

Die genan­nten Daten wer­den auf Basis unseres berechtigten Inter­esses gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durch uns zu fol­gen­den Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleis­tung eines rei­bungslosen Verbindungsauf­baus der Internetpräsenz,
  • Gewährleis­tung einer möglichst fehler­freien Nutzung unserer Internetpräsenz,
  • Auswer­tung der Sys­tem­sicher­heit und ‑sta­bil­ität sowie
  • zu weit­eren admin­is­tra­tiven Zwecken.

Wir behal­ten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhalt­spunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt wer­den. Die Daten wer­den umge­hend gelöscht, wenn sie zur Zweck­er­re­ichung nicht mehr erforder­lich sind, spätestens jedoch nach zwei Monaten.

V. Weitergabe der Daten

Eine Weit­er­gabe an Dritte, zu kom­merziellen oder nicht-kom­merziellen Zwecken, findet ohne Ihre aus­drück­liche Zus­tim­mung grund­sät­zlich nicht statt. Wir geben Ihre per­sön­lichen Daten nur dann an Dritte weiter, wenn dies geset­zlich zuläs­sig [wie z. B. auf Basis des Artikel 6 DSGVO] und/oder erforder­lich ist. Teil­weise set­zen wir Dien­stleis­ter für die geset­zlich vorge­se­hene Auf­tragsver­ar­beitung von Daten ein; so wird die Inter­net­seite bei Host Europe GmbH gehostet und von XP.DT gepflegt. Die volle Ver­ant­wor­tung für die Daten­ver­ar­beitung verbleibt hier­bei bei uns. Des Weit­eren nutzen wir zum Teil Plu­g­ins weit­erer Anbi­eter auf unserer Inter­net­präsenz; näheres finden Sie weiter unten.

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir zu oben genan­nten Zwecken Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Daten ggf. auch an andere Gesellschaften inner­halb unseres Ver­bunds (Thüringer Auf­baubank) weit­ergeben. Der Daten­trans­fer findet auf Basis eines berechtigten Inter­esses statt, um Ihnen ein ganzheitliches Ange­bot unserer Leis­tun­gen anbi­eten zu können.

VI. Haftung für eigene Inhalte

Die Inhalte dieser Seiten wur­den mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Voll­ständigkeit und Aktu­al­ität der Inhalte kön­nen wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dien­stean­bi­eter sind wir für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den all­ge­meinen Geset­zen verantwortlich.

VII. Haftung für Links (Inhalte fremder Anbieter)

Von diesen eige­nen Inhal­ten sind Querver­weise (»Links«) auf die von anderen Anbi­etern bere­it­ge­hal­te­nen Inhalte zu unter­schei­den. Auf deren Inhalt haben wir keinen Ein­fluss; für die Inhalte der ver­link­ten Seiten ist stets der jew­eilige Anbi­eter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

VIII. Informationspflichten gemäß Artikel 13 und 14 DSGVO
zur Verarbeitung von personenbezogenen
Daten der Investee-Partner

Infor­ma­tions­blatt Investee-Part­ner (PDF, 64 KB)

IX. Informationspflichten gemäß Artikel 13 und 14 DSGVO
zur Verarbeitung von personenbezogenen
Daten der sonstigen Geschäfts- und Netzwerkpartner

Infor­ma­tions­blatt son­stige Geschäfts– und Net­zw­erk­part­ner (PDF, 63 KB)

X. Informationspflichten gemäß Artikel 13 und 14 DSGVO
zur Verarbeitung von personenbezogenen
Daten im Rahmen von Bewerbungsverfahren

Infor­ma­tions­blatt Bewer­ber (PDF, 64KB)

XI. Informationspflichten gemäß Artikel 13 und 14 DSGVO
zur Verarbeitung von personenbezogenen
Daten im Rahmen des Newsletter-Abonnements

Infor­ma­tions­blatt Newslet­ter (PDF, 61 KB)

XII. Rechte der Betroffenen

Wir informieren Sie hier­mit darüber, dass Sie gemäß Artikel 15 ff. DSGVO uns gegenüber unter den dort definierten Voraus­set­zun­gen das Recht auf Auskunft über die betr­e­f­fenden per­so­n­en­be­zo­ge­nen Daten sowie auf Berich­ti­gung oder Löschung oder auf Ein­schränkung der Ver­ar­beitung oder eines Wider­spruch­srechts gegen die Ver­ar­beitung sowie des Rechts auf Datenüber­trag­barkeit haben. Auch haben Sie gemäß Artikel 77 DSGVO das Recht der Beschw­erde bei einer Daten­schutz-Auf­sichts­be­hörde, wenn Sie der Ansicht ist, dass die Ver­ar­beitung der Sie betr­e­f­fenden per­so­n­en­be­zo­ge­nen Daten gegen diese Verord­nung ver­stößt. Wenn die Ver­ar­beitung auf Artikel 6 Absatz 1 Buch­stabe a DSGVO oder Artikel 9 Absatz 2 Buch­stabe a DSGVO beruht (Ein­willi­gung), haben Sie ferner das Recht, die Ein­willi­gung jed­erzeit zu wider­rufen, ohne dass die Recht­mäßigkeit der auf­grund der Ein­willi­gung bis zum Wider­ruf erfol­gten Ver­ar­beitung berührt wird.

XIII. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behal­ten uns vor, diese Daten­schutzerk­lärung gele­gentlich anzu­passen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderun­gen entspricht oder um Änderun­gen unserer Leis­tun­gen in der Daten­schutzerk­lärung umzuset­zen, z. B. bei der Ein­führung neuer Ser­vices. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

XIV. Fragen

Wenn Sie Fra­gen hin­sichtlich der Ver­ar­beitung Ihrer per­sön­lichen Daten haben, kön­nen Sie sich direkt an unseren Daten­schutzbeauf­tragten wen­den, der mit seinem Team auch im Falle von Auskun­ft­ser­suchen, Anträ­gen oder Beschw­er­den zur Ver­fü­gung steht.

XV. Kontakt zum Datenschutzbeauftragten

Siehe Kon­tak­t­daten am Seit­en­fan­fang

Datenerfassung aufgrund der Nutzung externer Services

Google Maps

Zur Anzeige von Karten und zur Erstel­lung von Anfahrt­splä­nen nutzen wir ggf. Google Maps. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphithe­atre Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA betrieben.Diese Seiten wer­den Ihnen entsprechend ken­ntlich gemacht.

Durch die Nutzung dieses Ser­vices erk­lären Sie sich mit der Erhe­bung, Ver­ar­beitung und Nutzung der dabei erhobe­nen sowie der von Ihnen eingegebe­nen Daten durch Google ein­ver­standen. Die Nutzungs­be­din­gun­gen für Google Maps finden Sie unter  http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html [externe Seite].

Google Fonts

Unsere Web­site nutzt auf allen Seiten Google Fonts. Google Fonts stellt Schrif­tarten effizient bereit, sodass wir dem Text unserer Web­site ein ein­heitliches Ausse­hen geben und die Seite schnell aus­liefern kön­nen – unab­hängig davon, welchen Browser Sie instal­liert haben und welches Betrieb­ssys­tem Sie nutzen. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. (Google). Durch die Nutzung von Google Fonts kön­nen Infor­ma­tio­nen über die Benutzung dieser Web­site ein­schließlich Ihrer IP-Adresse an Google in den USA über­tra­gen werden.

Wenn Sie eine Seite aufrufen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Die Schrif­tart wird von Google direkt an Ihren Browser über­mit­telt und von diesem in die Web­site einge­bun­den. Daher haben wir keinen Ein­fluss auf den Umfang der auf diese Weise von Google erhobe­nen Daten.

Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Inter­ne­tauftritt Daten über Sie erhebt, ver­ar­beitet oder nutzt, kön­nen Sie in Ihrem Betrieb­ssys­tem oder einem geeigneten Browser-AddOn Verbindun­gen zu fonts.googleapis.com block­ieren lassen. In diesem Fall kön­nte es aber sein, dass die Nutzung unserer Web­site erschw­ert ist.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen über den Zweck und den Umfang der Daten­er­he­bung sowie die weit­ere Ver­ar­beitung und Nutzung der Daten durch Google, Ihre dies­bezüglichen Rechte sowie Ein­stel­lungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Pri­vat­sphäre ent­nehmen Sie bitte den Daten­schutzhin­weisen von Google unter  https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ [externe Seite].

Webanalyse durch Matomo (derzeit deaktiviert)

Auf unserer Web­site wer­den unter Ein­satz der Web­analyse-Soft­ware Matomo  (www.matomo.org) [externe Seite] auf Basis unseres berechtigten Inter­esses an der sta­tis­tis­chen Analyse des Nutzerver­hal­tens zu Opti­mierungszwecken gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Daten gesam­melt und gespe­ichert. Aus diesen Daten wer­den zum sel­ben Zweck pseu­do­nymisierte Nutzung­spro­file erstellt und aus­gew­ertet. Hierzu wer­den keine Cook­ies einge­setzt. Die mit der Matomo-Tech­nolo­gie erhobe­nen Daten (ein­schließlich Ihrer pseu­do­nymisierten IP-Adresse) wer­den auf den Servern eines Auf­tragsver­ar­beit­ers ver­ar­beitet.
Die gewon­nen Infor­ma­tio­nen aus den pseu­do­ny­men Nutzer­pro­filen kön­nen nicht dazu benutzt wer­den, den Besucher dieser Web­site per­sön­lich zu iden­ti­fizieren und wer­den nicht mit per­so­n­en­be­zo­ge­nen Daten über den Träger des Pseu­do­nyms zusam­menge­führt.
Wenn Sie mit der Spe­icherung und Auswer­tung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­standen sind, dann kön­nen Sie in Ihrem Browser das Spe­ich­ern von Track­ing­daten deak­tivieren („Do not Track“). Unsere Matomo-Instal­la­tion wird dann auch keine pseu­do­ny­men Nutzer­daten von Ihnen speichern.

Facebook (Teilen-Button)

Unsere Inter­net­präsenz ermöglicht das „Teilen“ von Inhal­ten auf Face­book (Face­book Inc., 1601 S. Cal­i­for­nia Ave, Palo Alto, CA 94304, USA). Erst beim Anklicken des But­tons auf der jew­eili­gen Seite unserer Inter­net­präsenz wird an Face­book über­mit­telt, welchen Inhalt unserer Inter­net­seite Sie teilen möchten und mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Sofern Sie als Mit­glied bei Face­book ein­gel­oggt sind, wird dies Ihrem per­sön­lichen Face­book-Benutzerkonto zuge­ord­net. Weit­ere Infor­ma­tion zum Daten­schutz finden Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Face­book unter:  https://www.facebook.com/policy.php [externe Seite].

LinkedIn

Diese Inter­net­präsenz erlaubt das Teilen von Inhal­ten im Net­zw­erk LinkedIn. Anbi­eter ist die LinkedIn Cor­po­ra­tion, 2029 Stier­lin Court, Moun­tain View, CA 94043, USA. Erst beim Anklicken des But­tons auf der jew­eili­gen Seit­ewird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufge­baut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Inter­net­seiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den »Rec­om­mend-But­ton« von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn ein­gel­oggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Inter­net­seite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuord­nen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbi­eter der Seiten keine Ken­nt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben. Weit­ere Infor­ma­tio­nen hierzu finden Sie in der Daten­schutzerk­lärung von LinkedIn unter:  https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy [externe Seite]

XING

Unsere Web­seite erlaubt das Teilen von Inhal­ten im Net­zw­erk XING. Anbi­eter ist die XING AG, Damm­torstraße 29–32, 20354 Ham­burg, Deutsch­land. Erst beim Anklicken des But­tons auf der jew­eili­gen Seit­ewird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Spe­icherung von per­so­n­en­be­zo­ge­nen Daten erfolgt dabei nach unserer Ken­nt­nis nicht. Ins­beson­dere wer­den keine IP-Adressen gespe­ichert oder das Nutzungsver­hal­ten aus­gew­ertet. Weit­ere Infor­ma­tion zum Daten­schutz und dem XING Share-But­ton finden Sie in der Daten­schutzerk­lärung von XING unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection [externe Seite]

Twitter

Unsere Web­site erlaubt das Teilen von Inhal­ten mit­tels des Dien­stes Twit­ter. Diese Funk­tio­nen wer­den ange­boten durch die Twit­ter Inc., 1355 Mar­ket Street, Suite 900, San Fran­cisco, CA 94103, USA. Erst beim Anklicken des But­tons auf der jew­eili­gen Seite wer­den die von Ihnen besuchten Web­seiten mit Ihrem Twit­ter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei wer­den auch Daten an Twit­ter über­tra­gen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbi­eter der Seiten keine Ken­nt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Daten sowie deren Nutzung durch Twit­ter erhal­ten. Weit­ere Infor­ma­tio­nen hierzu finden Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Twit­ter unter  http://twitter.com/privacy [externe Seite]. Ihre Daten­schutze­in­stel­lun­gen bei Twit­ter kön­nen Sie in den Konto-Ein­stel­lun­gen unter:  http://twitter.com/account/settings [externe Seite] ändern.

YouTube

Unsere Web­seite bindet punk­tuelle Videoin­halte der von Google betriebe­nen Seite YouTube ein. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Video aus­ges­tat­teten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mit­geteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account ein­gel­oggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Sur­fver­hal­ten direkt Ihrem per­sön­lichen Pro­fil zuzuord­nen. Dies kön­nen Sie ver­hin­dern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account aus­loggen. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Umgang von Nutzer­daten finden Sie in der Daten­schutzerk­lärung von YouTube unter:  https://www.google.de/intl/de/policies/privacy [externe Seite]

Vimeo

Wir nutzen für die Ein­bindung von Videos u.a. den Anbi­eter Vimeo. Vimeo wird betrieben von Vimeo, LLC mit Haupt­sitz in 555 West 18th Street, New York, New York 10011.

Auf eini­gen unserer Inter­net­seiten binden wir Videoin­halte des Anbi­eters Vimeo ein. Wenn Sie die mit einem Vimeo-Video verse­henen Inter­net­seiten unserer Inter­net­präsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Vimeo-Servern hergestellt und das Video dargestellt. Hier­durch wird an den Vimeo-Server über­mit­telt, welche unserer Inter­net­seiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mit­glied bei Vimeo ein­gel­oggt, ord­net Vimeo diese Infor­ma­tion Ihrem per­sön­lichen Benutzerkonto zu. Bei Nutzung der Inhalte wie z.B. Anklicken des Start-But­tons eines Videos wird diese Infor­ma­tion eben­falls Ihrem Benutzerkonto zuge­ord­net. Sie kön­nen diese Zuord­nung ver­hin­dern, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Inter­net­seite aus ihrem Vimeo-Benutzerkonto abmelden und die entsprechen­den Cook­ies von Vimeo löschen. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zur Daten­ver­ar­beitung und Hin­weise zum Daten­schutz durch Vimeo finden Sie unter  https://vimeo.com/privacy [externe Seite].