Überspringen zu Hauptinhalt

bm‑t veräußert ihre Beteiligung an der CDA Datenträger Albrechts GmbH

Die bm‑t betei­li­gungs­ma­nage­ment thü­rin­gen gmbh, Erfurt ver­äu­ßert ihre über die Thü­rin­ger Indus­trie­be­tei­li­gungs-GmbH & Co. KG (TIB) gehal­tene 100% Betei­li­gung an der CDA Daten­trä­ger Albrechts GmbH, Suhl an die NORD Hol­ding Unter­neh­mens­be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft mbH, Han­no­ver. Die Trans­ak­tion steht unter dem Vor­be­halt der Zustim­mung des Kar­tell­am­tes. Über finan­zi­elle Details wurde Still­schwei­gen vereinbart.

„Wir freuen uns, mit der NORD Hol­ding einen lang­fris­tig ori­en­tier­ten Inves­tor gefun­den zu haben, der den ein­ge­schla­ge­nen stra­te­gi­schen Pfad der CDA am Stand­ort Suhl wei­ter­ver­fol­gen wird“, erläu­terte Dr. Guido Boh­nen­kamp, Geschäfts­füh­rer der bm‑t.

Die CDA Daten­trä­ger Albrechts GmbH ist einer der größ­ten unab­hän­gi­gen Her­stel­ler opti­scher Spei­cher­me­dien in Europa. Das Pro­dukt­spek­trum umfasst dar­über hin­aus die Dupli­ka­tion von Daten auf Spei­cher­kar­ten und USB-Sticks. Zudem hat sich das Unter­neh­men erfolg­reich als Her­stel­ler von Bau­tei­len mit Mikro­struk­tu­ren am Markt eta­bliert. Mit rund 190 Mit­ar­bei­tern erzielte CDA im Geschäfts­jahr 2010 einen Umsatz von € 25,6 Mio.

„Wir wol­len gemein­sam mit dem Manage­ment von CDA die bestehen­den Pro­dukte wei­ter­hin stär­ken und das im Unter­neh­men vor­han­dene Pro­duk­ti­ons-Know-how kon­se­quent für zusätz­li­che Anwen­dungs­ge­biete nut­zen, um das wei­tere Unter­neh­mens­wachs­tum zu för­dern“, erklärte Mat­thias Kues, Spre­cher der Geschäfts­füh­rung der NORD Hol­ding heute in Han­no­ver. Neue Anwen­dungs­ge­biete sieht Kues u. a. in der Medi­zin­tech­nik und in der Mikromechanik.

Die NORD Hol­ding mit Sitz in Han­no­ver ist eine der ältes­ten deut­schen Betei­li­gungs­ge­sell­schaf­ten und seit 40 Jah­ren erfolg­reich als Betei­li­gungs­ge­sell­schaft für den geho­be­nen Mit­tel­stand tätig. Dabei fun­giert die NORD Hol­ding als soge­nann­ter „Ever­green“, d.h. ohne Lauf­zeit­be­schrän­kung, so dass sich Betei­li­gungs­un­ter­neh­men ohne zeit­li­chen Druck von außen ent­wi­ckeln und ihre Wachs­tums­po­ten­tiale nut­zen kön­nen. Gesell­schaf­ter der NORD Hol­ding sind neben der NORD/LB meh­rere nord­deut­sche Spar­kas­sen und öffent­lich-recht­li­che Versicherungen.

Die bm‑t betei­li­gungs­ma­nage­ment thü­rin­gen gmbh mit Sitz in Erfurt ist eine Toch­ter der Thü­rin­ger Auf­bau­bank. Die Manage­ment­ge­sell­schaft ver­wal­tet fünf Betei­li­gungs­fonds mit einem Kapi­tal von ca. € 190 Mio. Der­zeit wer­den durch die bm‑t rund 40 Betei­li­gun­gen an Unter­neh­men aus Thü­rin­gen verwaltet.

Pres­se­kon­takte

bm‑t betei­li­gungs­ma­nage­ment thü­rin­gen gmbh
Dr. Guido Bohnenkamp
Gor­ki­straße 9
99084 Erfurt
Tel: +49 (0) 361 7447 601
Fax: +49 (0) 361 7447 635
www.bm‑t.com

NORD Hol­ding Unter­neh­mens­be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft mbH
Chris­tiane Lukas
Villa Venture
Wal­der­see­straße 23
30177 Hannover
Tel: +49 (0) 511 270 415 14
Fax: +49 (0) 511 270 415 5
www.nordholding.de

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche