Überspringen zu Hauptinhalt

eZono erhält FDA 510(k) Zulassung für das Tablet-Ultraschallsystem eZono 4000 mit eZGuide

  • 2014

eZono AG („eZono”), ein Pri­vat­un­ter­neh­men, das hoch­mo­derne Tablet-Ultra­schall­ge­räte ent­wi­ckelt und ver­mark­tet, gab heute bekannt, dass das Unter­neh­men die FDA 510(k) Zulas­sung für sein ver­fah­rens­spe­zi­fi­sches Nadel­füh­rungs­sys­tem eZono 4000 mit eZGuide Tech­no­lo­gie für belie­bige zwei­di­men­sio­nale Frei­hand­na­vi­ga­tion erhal­ten hat.

Das eZono 4000 Sys­tem bie­tet exzel­lente Bild­qua­li­tät und mit eZGuide, eine revo­lu­tio­näre Nadel­füh­rungs­tech­no­lo­gie zur Posi­tio­nie­rung der Nadel­spitze mit einer Prä­zi­sion und ein­fa­chen Hand­ha­bung, die von Kli­ni­kern bei Tablet-Sys­te­men bis­lang nicht für mög­lich gehal­ten wurde. „Das eZono 4000 Sys­tem mit eZGuide über­trifft unsere Erwar­tun­gen in puncto Leis­tungs­fä­hig­keit und wurde von vie­len Ärz­ten bereits als revo­lu­tio­näre Tech­no­lo­gie begrüßt”, so Gra­ham Cox, CEO von eZono. „eZono ist äußerst stolz, Kli­ni­kern leicht hand­hab­bare und kos­ten­güns­tige Lösun­gen für die täg­li­che Pra­xis anbie­ten zu kön­nen und freut sich nun auf die Ein­füh­rung die­ser Nadel­füh­rungs­tech­no­lo­gie in den Ver­ei­nig­ten Staa­ten. Im Zuge der Kos­ten­stei­ge­run­gen im Gesund­heits­we­sen ist es nun für die Unter­neh­men uner­läss­lich gewor­den, qua­li­ta­tiv hoch­wer­tige Lösun­gen zu erschwing­li­chen Prei­sen anzu­bie­ten. eZono ist bestrebt, den Anfor­de­run­gen im Hin­blick auf die Ver­bes­se­rung der Pati­en­ten­si­cher­heit und der Effi­zi­enz gerecht zu wer­den, indem die Zugäng­lich­keit zu wich­ti­gen Gerä­ten und Sys­te­men selbst im Rah­men mini­ma­ler lau­fen­der Kos­ten je Ver­fah­ren wei­ter ver­bes­sert wird.”

„Das eZono 4000 Sys­tem hat die Metho­dik, wie ultra­schall-gestützte Ver­fah­ren durch­ge­führt wer­den auf zwei­fa­che Weise revo­lu­tio­niert”, so Dr. Jeff Gads­den, Direc­tor of Regio­nal Anesthe­sia am St. Luke’s‑Roosevelt Hos­pi­tal Cen­ter in New York „Einer­seits bedeu­tet das Wis­sen zu jedem Zeit­punkt, wo sich die Nadel­spitze befin­det, einen wesent­li­chen Sicher­heits­vor­sprung sowohl bei zwei- als auch bei drei­di­men­sio­na­len Ver­fah­ren. Die Nadel­po­si­tio­nie­rungs­tech­no­lo­gie ver­mit­telt im Ver­gleich zu ultra­schall-gestütz­ten Ver­fah­ren voll­kom­mene Sicher­heit und die Gewiss­heit, dass das Ver­fah­ren erfolg­reich abge­schlos­sen wer­den kann. Ande­rer­seits konn­ten wir im Rah­men des eZono 4000 Sys­tems eine posi­tiv beschleu­nigte Lern­kurve kon­sta­tie­ren – die Aus­zu­bil­den­den ent­wi­ckel­ten ein schnel­le­res Ver­ständ­nis für die ultra­schall-gestütz­ten Block-Tech­ni­ken, wenn sie im Rah­men des eZono 4000 Sys­tems geschult wur­den und sind im Ver­gleich zu tra­di­tio­nel­len Schu­lungs­me­tho­den eher in der Lage, eine bes­sere Hand-Auge-Koor­di­na­ti­ons­fä­hig­keit zu entwickeln.”

eZono-Product

Über eZono

eZono AG (www.eZono.com) wurde im Jahr 2004 gegrün­det und hat ihre Fir­men­zen­trale in Jena. eZono ist ein jun­ges, dyna­mi­sches Unter­neh­men, das sich auf die Pla­nung, Ent­wick­lung und Ver­mark­tung von Point-of-Care-Lösun­gen kon­zen­triert. Durch seine Spe­zia­li­sie­rung auf ver­fah­rens­spe­zi­fi­sche Anwen­dun­gen und inno­va­tive und ein­zig­ar­tige Lösun­gen über­nimmt eZono eine Vor­rei­ter­rolle auf dem Gebiet der Ultra­schall-Nadel­füh­rungs­tech­no­lo­gie. Das Unter­neh­men ist bestrebt, aus­ge­reifte Lösun­gen bereit­zu­stel­len, um den Anfor­de­run­gen im Bereich der kli­ni­schen Point-of-Care-Ver­fah­ren gerecht zu wer­den, und bie­tet modernste Schu­lun­gen, bei­spiel­lose Bild­qua­li­tät und Prä­zi­sion für die Nadel­füh­rungs­tech­no­lo­gie im Rah­men eines ein­zi­gen Sys­tems. Wei­tere Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter www.ezono.com.

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche