Überspringen zu Hauptinhalt

Zu dritt in gemeinsamer Sache: auftakt., HTGF und bm|t starten Kooperation

  • 2015

Mit Beginn des Jah­res 2015 star­ten auf­takt. Das Grün­der­fo­rum Ilmenau und die bei­den Inves­to­ren High-Tech Grün­der­fonds Manage­ment GmbH (Bonn) und bm‑t betei­li­gungs­ma­nage­ment thü­rin­gen gmbh (Erfurt) eine koope­ra­tive Zusam­men­ar­beit. Ziel ist es, bei der Stär­kung des Grün­dungs­kli­mas gemein­sam an einem Strang zu zie­hen, Start-ups aktiv zu unter­stüt­zen und im Rah­men von gemein­sa­men Ver­an­stal­tun­gen auf geeig­nete Wege der Grün­dungs­för­de­rung hinzuweisen.

Ohne gute Part­ner­schaf­ten geht gar nichts, das weiß jeder Unter­neh­mens­grün­der. Das wis­sen auch die Ver­tre­ter von auf­takt. Das Grün­der­fo­rum Ilmenau und den Betei­li­gungs­ge­sell­schaf­ten HTGF und bm|t. „Wir arbei­ten auf infor­mel­ler Ebene schon seit län­ge­rer Zeit zusam­men. Es freut uns sehr, dass wir mit unse­rer Koope­ra­ti­ons­ver­ein­ba­rung nun einen kla­ren Weg für zukünf­tige gemein­same Akti­vi­tä­ten abge­steckt haben“, freut sich Den­nis Brüntje, Vor­stands­vor­sit­zen­der des Ver­eins Grün­der­fo­rum Ilmenau e.V. In Zukunft wol­len die Part­ner Ver­an­stal­tun­gen der TU Ilmenau durch Refe­ren­ten rund um das Thema Finan­zie­rung von Start-Ups unter­stüt­zen, bei Wett­be­wer­ben Jury­mit­glie­der stel­len, gemein­same Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tun­gen unter Lei­tung von auf­takt. durch­füh­ren, Inter­net­auf­tritte ver­net­zen, gemein­same Sprech­tage für High-Tech Grün­de­rIn­nen und Grün­dungs­in­ter­es­sierte ermög­li­chen, beim Team­auf­bau von Grün­der­teams unter­stüt­zen und natür­lich in aus­sichts­rei­che Aus­grün­dun­gen inves­tie­ren. „Für den HTGF ist es von gro­ßer Rele­vanz, eng mit den Hoch­schu­len zusam­men­zu­ar­bei­ten, an denen die größ­ten Poten­ziale im High-Tech Bereich lie­gen. auf­takt. das Grün­der­fo­rum Ilmenau ist für uns ein idea­ler Ansprech­part­ner,“ betont Romy Schnelle, Invest­ment Direc­tor beim HTGF. „Als die Betei­li­gungs­ge­sell­schaft in Thü­rin­gen sind wir für Kapi­tal­su­chende Grün­dun­gen im Frei­staat die erste Adresse. Für uns bedeu­tet die Koope­ra­tion ein Zuge­winn, weil wir so noch früh­zei­ti­ger Grün­dungs­vor­ha­ben ken­nen­ler­nen und unter­stüt­zen kön­nen“ argu­men­tiert Karin Rabe, Invest­ment­ma­na­ge­rin bei der bm|t. Ab Januar 2015 wird die bereits im Herbst 2014 schrift­lich geschlos­sene Koope­ra­ti­ons­ver­ein­ba­rung in die erste ope­ra­tive Phase gehen.

Der High-Tech Grün­der­fonds inves­tiert Risi­ko­ka­pi­tal in junge, chan­cen­rei­che Tech­no­lo­gie-Unter­neh­men, die viel­ver­spre­chende For­schungs­er­geb­nisse unter­neh­me­risch umset­zen. Mit Hilfe der Seed­fi­nan­zie­rung sol­len Start-ups das For­schungs- und Ent­wick­lungs­vor­ha­ben zur Markt­reife brin­gen. Ins­ge­samt ver­fügt der HTGF über ein Fonds­vo­lu­men von rund 576 Mio. €.

Die bm‑t betei­li­gungs­ma­nage­ment thü­rin­gen gmbh ist die erste Adresse für Betei­li­gun­gen in Thü­rin­gen. Das ihr anver­traute Kapi­tal inves­tiert die bm|t gewinn­brin­gend in Grün­der­teams und Unter­neh­men. Aktu­ell ver­wal­tet die bm|t sechs Fonds mit einem Gesamt­vo­lu­men von über 230 Mio. €.

auf­takt. Das Grün­der­fo­rum Ilmenau ist eine gemein­same Initia­tive des gemein­nüt­zi­gen Ver­eins Grün­der­fo­rum Ilmenau e.V. und des Refe­rats For­schungs­ser­vice und Tech­no­lo­gie­trans­fer der TU Ilmenau. auf­takt. ver­folgt die Vision, das Grün­dungs­klima an der TU Ilmenau zu stär­ken, sowie den Aus­tausch der Ilmen­auer Grün­der­szene zu fördern.

Pres­se­kon­takt: Britta Gossel
Tele­fon: 0174 / 70 29 388
E‑Mail:

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche