Überspringen zu Hauptinhalt

Über 150 Mio. EUR fließen 2017 in Thüringer Portfoliounternehmen der bm‑t beteiligungsmanagement thüringen

  • 2018

Im Geschäfts­jahr 2017 flos­sen über 150 Mio. EUR von pri­va­ten in- und aus­län­di­schen Inves­to­ren aus dem Netz­werk der bm‑t betei­li­gungs­ma­nage­ment thü­rin­gen gmbh (bm|t), in deren inno­va­tive Thü­rin­ger Port­fo­li­oun­ter­neh­men.

Das inves­tierte pri­vate Kapi­tal ver­teilt sich auf 21 Thü­rin­ger Unter­neh­men, von denen sich rund zwei Drit­tel in der Start-up-Phase befin­det.

Dar­über hin­aus inves­tierte die bm|t über die von ihr ver­wal­te­ten Fonds zusätz­lich über 10 Mio. EUR auch selbst in diese Unter­neh­men, sodass im Jahr 2017 alleine ins­ge­samt mehr als 160 Mio. EUR in inno­va­tive Thü­rin­ger Unter­neh­men flos­sen.

Bereits im Vor­jahr konnte die bm|t aus ihrem Inves­to­rennetz­werk über 45 Mio. EUR an pri­va­tem Kapi­tal nach Thü­rin­gen zie­hen. Diese beein­dru­ckende Zahl ist auch ein Beweis dafür, wie attrak­tiv und wachs­tums­stark die aktu­ell über 40 inno­va­ti­ven Unter­neh­men aus dem bm|t‑Portfolio für Inves­to­ren sind.

Die­ser Erfolg wurde im Jahr 2017 auch durch einen Bör­sen­gang eines Port­fo­li­oun­ter­neh­mens (InflaRx NV) an der Nasdaq und einem Port­fo­li­o­ver­kauf an einen Big Player aus dem Sili­con Val­ley (fay­teq AG) unter­stri­chen.

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche