Überspringen zu Hauptinhalt
2018: Ein Weiteres Rekordjahr Für Die Bm|t

2018: Ein weiteres Rekordjahr für die bm|t

  • 2019

Das zweite Jahr in Folge konn­ten in 2018 die Inves­tee-Part­ner der bm|t über € 100 Mio. an Kapi­tal auf­neh­men. Davon inves­tierte im ver­gan­ge­nen Jahr die bm|t selbst fast € 30 Mio. in 29 Unter­neh­men, dar­un­ter sind 16 neue Inves­tee-Part­ner – ein Rekord für die bm|t. Co-Inves­to­ren inves­tier­ten in 2018 über € 70 Mio. in 32 Unter­neh­men, an denen die bm|t betei­ligt ist. „2018 war für die Inves­tee-Part­ner der bm|t erneut ein her­vor­ra­gen­des Jahr zur Kapi­tal­be­schaf­fung. Die beträcht­li­chen pri­va­ten Inves­ti­tio­nen sind eine große Bestä­ti­gung für die Attrak­ti­vi­tät unse­rer inno­va­ti­ven Unter­neh­men in Thü­rin­gen“, kom­men­tierte Kevin Ree­der, Geschäfts­füh­rer der bm‑t betei­li­gungs­ma­nage­ment thü­rin­gen gmbh.

„Wir sind sehr zufrie­den mit der Quan­ti­tät und vor allem der Qua­li­tät der neuen Inves­tee-Part­ner, die wir im Jahr 2018 gewin­nen konn­ten. Die Stärke der Teams, das tech­no­lo­gi­sche Niveau und die Ein­zig­ar­tig­keit der Geschäfts­mo­delle haben sich bereits in den letz­ten Jah­ren posi­tiv ent­wi­ckelt, aber 2018 war wirk­lich ein Jahr des Durch­bruchs mit Inves­ti­tio­nen in 16 neue über­zeu­gende Inves­tee-Part­ner. Unser Team hat das ganze Jahr über hart gear­bei­tet, um eine Rekord­zahl an Geschäf­ten abzu­schlie­ßen und hat damit die Grund­lage für starke Betei­li­gungs­er­geb­nisse und wirt­schaft­li­che Akti­vi­tä­ten in Thü­rin­gen im nächs­ten Jahr­zehnt geschaf­fen “, sagte Ree­der.

Der­zeit ver­wal­tet die bm|t acht Invest­ment­fonds, die das gesamte Spek­trum des Unter­neh­mens­le­bens­zy­klus umfas­sen: von Grün­dungs­fi­nan­zie­run­gen für Start-ups bis hin zu Wachs­tums- und Mez­za­nine-Finan­zie­run­gen für eta­blierte Unter­neh­men. „Im Jahr 2018 haben wir eine gesunde Mischung aus Inves­ti­tio­nen in frühe‑, Wachs­tums- und späte Pha­sen erlebt. Es ist deut­lich, dass die Breite unse­res Port­fo­lios über ver­schie­dene Unter­neh­mens­pha­sen und Bran­chen hin­weg ein Schlüs­sel­ele­ment für unse­ren bis­he­ri­gen Erfolg war“, kom­men­tierte Mr. Ree­der. Im Jahr 2018 wurde die starke Invest­ment-Per­for­mance der bm|t durch einen sehr erfolg­rei­chen Teil­ver­kauf wei­ter gefes­tigt.

Die bm|t fei­erte im Okto­ber 2018 ihr 15-jäh­ri­ges Bestehen als Invest­ment­ge­sell­schaft, die sich dar­auf kon­zen­triert, die Wirt­schafts­tä­tig­keit in Thü­rin­gen zu bele­ben und posi­tive Invest­ment­erträge zu erzie­len. »Die star­ken Ergeb­nisse der letz­ten zwei Jahre, sowohl hin­sicht­lich der Ren­dite als auch des inves­tier­ten Kapi­tals, geben dem gesam­ten Team ein hohes Maß an Selbst­ver­trauen unsere Mis­sion zu erfül­len, die Thü­rin­ger Wirt­schaft durch gezielte Inves­ti­tio­nen in inno­va­tive Wachs­tums­un­ter­neh­men zu stär­ken.« schloss Mr. Ree­der.

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche