Überspringen zu Hauptinhalt
NeuroCare Group Aus Ilmenau Erhält Bm|t – Investment  Zur Finanzierung Der Nächsten Wachstumsphase

neuroCare Group aus Ilmenau erhält bm|t – Investment zur Finanzierung der nächsten Wachstumsphase

  • 2019

neu­ro­Care ermög­licht Ärz­ten einen evi­denz­ba­sier­ten Ansatz zur Inte­gra­tion von Neu­ro­mo­du­la­ti­ons­tech­ni­ken in die kli­ni­sche Pra­xis. neu­ro­Care per­so­na­li­siert die Behand­lung auf der Basis einer detail­lier­ten Bewer­tung der Pati­en­ten und ist somit in der Lage, mit wis­sen­schaft­lich erprob­ten Pro­to­kol­len opti­male indi­vi­du­elle Ergeb­nisse zu erzie­len. Die­ser Ansatz ermög­licht es Ärz­ten, eine per­so­na­li­sierte und medi­ka­men­ten­freie The­ra­pie anzu­bie­ten, die wirk­lich die Ursa­chen anspricht, indem sie das Gehirn des Pati­en­ten lang­fris­tig mit posi­ti­ven emo­tio­na­len und Ver­hal­tens­mus­tern neu ver­ka­belt.

neu­ro­Care ist ver­ti­kal inte­griert, betreibt eigene Kli­ni­ken und stellt seine Tech­no­lo­gien, Stan­dard­pro­ze­du­ren, Dienst­leis­tun­gen und Schu­lun­gen für Inhouse- und Dritt­kli­ni­ken über den Geschäfts­be­reich Solu­ti­ons zur Ver­fü­gung. Inner­halb die­ses Geschäfts­be­reichs bie­tet die neu­ro­Ca­demy Trai­nings & Super­vi­sio­nen sowie die neu­ro­Conn Neu­ro­mo­du­la­ti­ons­tech­no­lo­gien an. Diese wich­ti­gen Bau­steine ermög­li­chen es neu­ro­Care, ein wach­sen­des Netz­werk von Kli­ni­kern zu unter­stüt­zen.

Der Ursprung des Geschäfts­be­reichs neu­ro­Care Solu­ti­ons liegt in der neu­ro­Conn GmbH mit Sitz in Thü­rin­gen. An die­sem Stand­ort führt das Unter­neh­men seine For­schung und Ent­wick­lung in enger Zusam­men­ar­beit mit der Uni­ver­si­tät Ilmenau durch und fer­tigt dort auch die Kern­soft­ware und ‑geräte.

neu­ro­Care kon­zen­triert sich auf den star­ken glo­ba­len Aus­bau des Net­zes von Inhouse- und Dritt­kli­ni­ken.  Das Unter­neh­men ver­fügt der­zeit über 16 Kli­ni­ken und ist auf ein schnel­les Wachs­tum in den kom­men­den Jah­ren vor­be­rei­tet.  Län­ger­fris­tig plant das Unter­neh­men einen Bör­sen­gang zur Finan­zie­rung der glo­ba­len Expan­sion.

Jetzt hat das Unter­neh­men einen Ver­trag mit dem insti­tu­tio­nel­len Inves­tor bm|t (betei­li­gungs­ma­nage­ment thü­rin­gen) unter­zeich­net. Gemäß die­ser Ver­ein­ba­rung wird bm|t zum Anker­in­ves­tor und finan­ziert die nächste Wachs­tums­phase des Unter­neh­mens mit bis zu 50% des erfor­der­li­chen Kapi­tals. bm|t ist der füh­rende Inves­tor im Land Thü­rin­gen und ver­fügt über einen rei­chen Erfah­rungs­schatz im Bereich Life Sci­ence Invest­ments, ein­schließ­lich Inves­ti­tio­nen in meh­rere bör­sen­no­tierte Gesund­heits­un­ter­neh­men.

Kevin Ree­der, CEO von bm|t, sagte über die Inves­ti­tion in neu­ro­Care: »Wir sind sehr froh, neu­ro­Care als Inves­tee Part­ner gewon­nen zu haben. Wir glau­ben fest an die Vision und das Manage­ment des Unter­neh­mens. Das Unter­neh­men arbei­tet  gerad­li­nig dar­auf hin, sich zu einem welt­weit füh­ren­den Anbie­ter von qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­gen Lösun­gen für psy­chi­sche Gesund­heit und Leis­tung zu ent­wi­ckeln.«

Tom Mech­ters­hei­mer, Grün­der und Vor­stands­vor­sit­zen­der von neu­ro­Care, schloss mit der Fest­stel­lung, dass »neu­ro­Care die Zukunft des Manage­ments von psy­chi­scher Gesund­heit und kogni­ti­ver Leis­tung mit per­so­na­li­sier­ten, opti­ma­len und mess­ba­ren Ergeb­nis­sen für jeden Pati­en­ten oder Kun­den vor­an­treibt«.

 

Über die neu­ro­Care Group

www.neurocaregroup.com

Die neu­ro­Care Group (nCG) ist ein schnell wach­sen­des, ver­ti­kal inte­grier­tes Unter­neh­men, das einen ganz­heit­li­chen und per­so­na­li­sier­ten Ansatz zur Ver­bes­se­rung der psy­chi­schen Gesund­heit und Leis­tung bie­tet. Durch die Inte­gra­tion der Neu­ro­mo­du­la­ti­ons­tech­no­lo­gie mit dem bes­ten Pro­zess und die Zusam­men­ar­beit mit den Kli­ni­kern erzielt neu­ro­Care ein erst­klas­si­ges kli­ni­sches Ergeb­nis für die Pati­en­ten. nCG beschäf­tigt 130 Mit­ar­bei­ter, die jähr­lich rund 1500 Pati­en­ten in der­zeit 16 Kli­ni­ken in Aus­tra­lien, den Nie­der­lan­den und den USA ver­sor­gen, wäh­rend sich das Rück­grat der Tech­no­lo­gie­lö­sun­gen in Deutsch­land befin­det.

Über bm‑t

www.bm‑t.com

Das in Erfurt ansäs­sige betei­li­gungs­ma­nage­ment Thü­rin­gen (bm|t) – eine Toch­ter­ge­sell­schaft der Thü­rin­ger Auf­bau­bank – ist die erste Adresse für Inves­ti­tio­nen in Thü­rin­gen, Deutsch­land. bm|t ver­wal­tet der­zeit acht Invest­ment­fonds mit einem Gesamt­vo­lu­men von 320 Mio. EUR. bm|t inves­tiert in inno­va­tive Unter­neh­men mit hohem Wachs­tums­po­ten­zial über alle Bran­chen und alle Pha­sen des Unter­neh­mens­le­bens­zy­klus.

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche