17. Juni 2021 Investor Days Thüringen 2021 bringen das Startup-Ökosystem in Schwung

Unter dem Motto “Boost Your Deal­flow” fan­den am 15. und 16. Juni die Inves­tor Days Thü­rin­gen statt. Diese hoch­ka­rä­tige Ver­an­stal­tung, die von der STIFT und der bm|t jähr­lich orga­ni­siert wird, brachte wie­der über 500 Akteure der Startup-Szene, des Mit­tel­stands, der Indus­trie und natür­lich zahl­rei­che natio­nale und inter­na­tio­nale Inves­to­ren mit dem Ziel zusam­men, den bes­ten „Deal Flow“ zu gene­rie­ren und Koope­ra­tio­nen zu ermöglichen.

Auch in die­sem Jahr zog das digi­tale For­mat gro­ßes inter­na­tio­na­les Inter­esse auf sich. 67 Bewer­bun­gen aus 10 Län­dern wur­den ein­ge­reicht. Dabei waren Inno­va­tio­nen aus ganz Deutsch­land, Öster­reich, Israel, Ita­lien, Neu­see­land, Spa­nien, Süd­afrika, Tsche­chien, Ungarn und Uru­guay im Ren­nen.  Die Zukunfts­tech­no­lo­gien sowie das Event als sol­ches haben auch viel Auf­merk­sam­keit bei Finan­ziers erregt: 165 Inves­to­ren aus der DACH-Region, den Nie­der­lan­den, Bel­gien, Frank­reich, den USA, China, Bah­rain und UK nah­men an den Inves­tor Days teil.

Die von Chris­tiane Kilian (STIFT), Katja Butz­mann (bm|t) und Ste­phan Beier (bm|t) mode­rierte Ver­an­stal­tung wurde in die­sem Jahr via Live­stream aus der der Erfur­ter Mul­ti­funk­ti­ons­arena gesendet.

Bühne frei für Zukunftsinnovationen

Beim Pitch Day am 15. Juni prä­sen­tier­ten 23 aus­ge­wählte Start-ups und 13 Wachs­tums­un­ter­neh­men ihre Geschäfts­kon­zepte auf der digi­ta­len Pitch-Bühne. 28 wei­tere inno­va­tive Pro­jekte stell­ten ihre Pro­dukte und Geschäfts­mo­delle in der vir­tu­el­len Inno­va­ti­ons­arena der plazz AG vor.  Zwi­schen den Pitch-Ses­si­ons bot das inter­ak­tive Event viel Raum für Know-How-Aus­tausch, Inspi­ra­tion und Netz­wer­ken. Hier konnte das Publi­kum nicht nur neue Tech­no­lo­gien scou­ten, son­dern auch die Grün­de­rin­nen und Grün­der dahin­ter per­sön­lich ken­nen­ler­nen, ob über Video-Gesprä­che, bei 1:1 Matchings oder über ein­mi­nü­tige Fame-Pit­ches. Die Band­breite der Unter­neh­men war gewohnt groß – von Cyber-Secu­rity und KI-Lösun­gen, über Space-Tech und Robo­tik, bis zu Green-Solu­ti­ons, Med-Tech und Smart Farming.

Applaus für die Pitch-Gewinner

Das Tageshigh­light war die Ver­lei­hung der Pitch Awards für die bes­ten Start-up-Kon­zepte. Im Rah­men eines Live-Votings stimm­ten die teil­neh­men­den Inves­to­ren für die über­zeu­gends­ten Pitch-Per­for­man­ces ab, die live durch die Hosts und die Staats­se­kre­tä­rin Valen­tina Kerst prä­miert wur­den. Auch das Publi­kum konnte seine Favo­ri­ten unter­stüt­zen und den Gewin­ner des Public Awards online mit­be­stim­men. Herz­li­che Glück­wün­sche an die vier dies­jäh­ri­gen Gewinner:

  1. Poly­ti­ves GmbH aus Jena
    (Preis: der STIFT und bm|t: 3.000 Euro Preisgeld)
  2. Pee­riot AG aus Nobitz
    (Preis der EY Stra­te­gie Coa­ching: Sach­preis i.H.v. 2.000 Euro)
  3. janova GmbH aus Jena
    (Preis der Gru­en­del & Part­ner Rechts­be­ra­tung: Sach­preis i.H.v. 1.500 Euro)
  4. AI-UI GmbH aus Ilmenau
    (Publi­kums­preis der Apro­pro Haar­beck Tea­ment­wick­lung, Manage­ment: Sach­preis i.H.v. 2.000 Euro)
Start-ups treffen auf Industrie

Das Ziel und Motto des zwei­ten Tages der Inves­tor Days war es, Start-ups mit der Indus­trie zusam­men zu brin­gen, um Inno­va­tio­nen zu beschleu­ni­gen sowie über­re­gio­na­len und inter­na­tio­na­len Wis­sens­trans­fer, Trans­for­ma­ti­ons­pro­zesse und Open Inno­va­tion zu for­cie­ren. Dafür prä­sen­tier­ten Exper­ten prak­ti­sche Ansätze, die eine Grund­lage für neue Koope­ra­tio­nen und Pro­zesse schaf­fen. Außer­dem berich­te­ten die bei­den bm|t Inves­tee-Part­ner Engin­sight GmbH und Poly­ti­ves GmbH über ihre Erfah­run­gen in der Zusam­men­ar­beit zwi­schen Start-up und Unter­neh­mens­kunde bzw. stra­te­gi­schem Part­ner. Als wei­tere Spea­ker für diese The­men­ge­biete teil­ten Fraun­ho­fer IMW Leip­zig, EY sowie der Thü­rin­ger Unter­neh­mer René Meh­nert von Meh­nert Lab Erfurt ihre Erfah­run­gen mit den IDT-Gäs­ten. Matching-Ses­si­ons an vir­tu­el­len Tischen  run­de­ten die Ver­an­stal­tung ab und ermög­lich­ten es, Anknüp­fungs­punkte für die Zusam­men­ar­beit zu finden.

Zu den Investor Days Thüringen

Als gemein­same Initia­tive der Stif­tung für Tech­no­lo­gie, Inno­va­tion und For­schung Thü­rin­gen (STIFT) und der bm‑t betei­li­gungs­ma­nage­ment thü­rin­gen gmbh (bm|t) wer­den die Inves­tor Days Thü­rin­gen jähr­lich durch­ge­führt, um Start-ups und Wachs­tums­un­ter­neh­men mit poten­zi­el­len Koope­ra­ti­ons­part­nern und Inves­to­ren zusammenzubringen.

Die Inves­tor Days Thü­rin­gen haben sich als die größte Ver­an­stal­tung die­ser Art in der Region eta­bliert und wer­den auch von nam­haf­ten Spon­so­ren und Koope­ra­ti­ons­part­nern unter­stützt. Mehr Infor­ma­tio­nen zu den Inves­tor Days unter: www.investordays-thueringen.de