1. Februar 2022 SmartDyeLivery sichert sich weitere Finanzierung in Millionenhöhe

Finan­zie­rungs­runde spie­gelt Ver­trauen in das Poten­tial inno­va­ti­ver Nano­the­ra­pien wider

Mit Hilfe von Nano­par­ti­keln Wirk­stoffe gezielt in die erkrank­ten Organe brin­gen – mit die­sem Kon­zept und den neu­es­ten prä­kli­ni­schen Stu­di­en­ergeb­nis­sen über­zeugte die Smart­Dye­Li­very GmbH erneut ihre Inves­to­ren. Der Lead-Inves­tor, die bm‑t betei­li­gungs­ma­nage­ment thü­rin­gen gmbh (bm|t) sowie ein Pri­vat­in­ves­tor aus dem bestehen­den Kon­sor­tium inves­tie­ren in Mil­lio­nen­höhe und sichern das wei­tere Wachs­tum des inno­va­ti­ven Unter­neh­mens aus Jena.

„Wir freuen uns über die erziel­ten Ent­wick­lungs­er­geb­nisse und sind sehr dank­bar für das anhal­tende Ver­trauen unse­rer Inves­to­ren – gerade auch in der aktu­el­len Zeit mit so unvor­her­seh­ba­ren Her­aus­for­de­run­gen“, erklärt Geschäfts­füh­rer Dr. Marc Leh­mann. „Die neu­es­ten Ergeb­nisse aus den nicht-kli­ni­schen Zulas­sungs­stu­dien ver­deut­li­chen, dass sich das Unter­neh­men mit der ers­ten Anwen­dung der Platt­form­tech­no­lo­gie für das sep­ti­sche Leber­ver­sa­gen auf dem rich­ti­gen Weg befin­det“, so Ste­fan Jahn, Senior Invest­ment­ma­na­ger der bm|t. Mit dem neuen Kapi­tal soll nun die Erst­an­wen­dung im Men­schen vor­be­rei­tet und durch­ge­führt werden.

Über SmartDyeLivery

Die Smart­Dye­Li­very GmbH aus Jena ent­wi­ckelt eine uni­ver­selle Platt­form­tech­no­lo­gie basie­rend auf funk­tio­na­li­sier­ten Nano­par­ti­keln, mit der Wirk­stoffe oder andere Car­gos gezielt an den gewünsch­ten Wir­kort trans­por­tiert wer­den kön­nen. Ziel ist die Bereit­stel­lung neuer The­ra­pie­op­tio­nen für bis­her nicht oder schwer behan­del­bare Erkran­kun­gen. Die inno­va­tive, patent­recht­lich geschützte Tech­no­lo­gie kann zudem für dia­gnos­ti­sche oder thera­nos­ti­sche Anwen­dun­gen ein­ge­setzt werden.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter www.smartdyelivery.de

Über die bm|t

Die bm‑t betei­li­gungs­ma­nage­ment thü­rin­gen gmbh (bm|t) mit Sitz in Erfurt ist die erste Adresse für Risi­ko­ka­pi­tal­in­vest­ments in Thü­rin­gen, Deutsch­land. Die bm|t ver­wal­tet der­zeit neun Invest­ment­fonds mit einem Gesamt­vo­lu­men von 350 Mio. EUR und inves­tiert in inno­va­tive Unter­neh­men mit star­kem Wachs­tums­po­ten­zial über alle Bran­chen und alle Pha­sen des Unternehmenslebenszyklus.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen über die bm|t sind ver­füg­bar unter www.bm‑t.de